Aktuelles

Aus Datenschutzhandbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche


7 Mai 2021

Ministerium streicht eCard als Nachweis für Grünen Pass

Nach Kritik am Einsatz der eCard zur Abfrage des Corona-Status legt das Gesundheitsministerium die Pläne vorerst auf Eis.
weiterlesen...



7 Mai 2021

Android: Apps müssen künftig anzeigen, welche Daten sie sammeln

In Googles Play Store müssen Apps in Zukunft angeben, welche Daten sie sammeln und wie mit ihnen umgegangen wird.
weiterlesen...



6 Mai 2021

Microsoft-Dienste sollen bald Daten auf Wunsch ausschließlich in Europa speichern

Deshalb startet das Unternehmen das Projekt "EU Boundary Data", welches das Speichern und Verarbeiten von Daten der Microsoft-Infrastruktur in den EU-Grenzen behält.
weiterlesen...



6 Mai 2021

WhatsApp mit neuen Datenschutzbestimmungen ab 15. Mai

Bis zum 15. Mai 2021 müssen Nutzer der neuen Datenschutzrichtlinie zustimmen, wenn sie WhatsApp weiterhin nutzen wollen.
weiterlesen...



4 Mai 2021

Italien: Datenschutzbehörde warnt vor Risiken des sog. Grünen Passes

Die italienische Datenschutzbehörde (Garante per la protezione dei dati personali) GPDP hat eine Warnmaßnahme gem. Art. 58 Abs. 2a erlassen.
weiterlesen...



2 Mai 2021

Norwegische Datenschutzbehörde erlässt vorläufigen Bußgeldbescheid über 2,5 Mio € (25 Mio NOK) gegen Disqus Inc.

Disqus ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich im Besitz von Zeta Global befindet - Zeta Global hatte erklärt, dass man nicht gewusst hätte, dass in Norwegen die DSGVO gilt.
weiterlesen...



28 April 2021

iOS Update 14.5 mit sog. App Tracking Transparency

Nun ist standardmäßig eingestellt, dass Apps NutzerInnen nicht mehr einfach verfolgen dürfen.
weiterlesen...



27 April 2021 === Spanische Datenschutzbehörde möchte Missverständnisse betreffs Anonymisierung aufklären === Die spanische Datenschutzbehörde AEPD hat in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Datenschutzbeauftragten Wojciech Wiewiórowski ein gemeinsames Dokument zu Missverständnissen in Zusammenhang mit der Anonymisierung veröffentlicht.
weiterlesen...



21 April 2021

Skype-Chats auf Terrorverdacht durchleuchtet

Microsoft scannt Bilder und Videos in privaten Chats auf Skype und Linkedin auf illegale Inhalte und verletzt damit EU-Regeln
weiterlesen...



14 April 2021

Italienische Datenschutzbehörde startet Wettbewerb zur symbolischen Darstellung von Informationspflichten

Durch Icons oder Symbole sollen Informationpflichten gemäß Artkel 13 und 14 DSGVO für Anwender auf einen Blick verständlich sein
weiterlesen...



14 April 2021

Deutschland: Digitaler Impfnachweis doch ohne Blockchain

Anders als ursprünglich geplant soll doch keine Blockchain-Technik zum Einsatz kommen
weiterlesen...



13 April 2021

Deutschland: Datenschützer kritisieren Berliner Zoo wegen Plänen zur Gesichtserkennung

Nach Plänen des Zoos sollen JahreskarteninhaberInnen freiwillig beim Eintritt mittels Gesichtserkennung und automatischem Fotoabgleich identifiziert werden können - Datenschützer über heftige Kritik.
weiterlesen...



13 April 2021

EDSA veröffentlicht Agenda der 48ten Plenarsitzung

Der Europäische Datenschutzaussschuss hat die Tagesordnungspunkte der 48ten Plenarsitzung auf seiner Webseite veröffentlicht.
weiterlesen...



12 April 2021

Suchmaschine DuckDuckGo blockiert Googles FLoC

Eine Erweiterung verhindert das Tracking durch FLoC bei Google Chrome
weiterlesen...



9 April 2021

Auch Daten von rund 500 Mio LinkedIn Nutzern gehackt

Wenige Tage nachdem im Netz Informationen von rund 533 Millionen Facebook-Mitgliedern entdeckt wurden, wird in einem Hackerforum erneut ein Datensatz mit angeblich einer halben Milliarde Nutzerdaten von LindelIn angeboten.
weiterlesen...



7 April 2021

Googles Cookie-Substitut FLoC sorgt für gemischte Gefühle bezüglich des Datenschutzes

Google, das mit Chrome den momentan meistgenutzten Webbrowser entwickelt, hat einen Cookie-Nachfolger ersonnen: "Federated Learning of Cohorts (FLoC)" nennt sich das Cookie-Substitut.
weiterlesen...



6 April 2021

Niederlande: Reiseportal Booking.com muss 475.000€ wegen Verstoßes gegen die DSGVO bezahlen

Die Reiseplattform Booking.com muss ein Bußgeld über 475.000 Euro entrichten, da sie einen Datenschutzverstoß zu spät an die zuständige Behörde gemeldet hat
weiterlesen...



6 April 2021

EDSA und EDSB veröffentlichen gemeinsame Stellungnahme zu den Vorschlägen für ein Digitales Grünes Zertifikat

Das digitale grüne Zertifikat ("Grüner Pass") soll die Ausübung des Rechts auf Freizügigkeit innerhalb der EU während der COVID-19-Pandemie erleichtern, indem ein gemeinsamer Rahmen für die Ausstellung, Überprüfung und Anerkennung interoperabler COVID-19-Impf-, Test- und Genesungszertifikate geschaffen wird.
weiterlesen...



6 April 2021

Noyb reicht Beschwerde gegen Googles Android-Tracking-ID in Frankreich ein

Die versteckte ID ermöglicht es Google und allen Apps auf dem Telefon, NutzerInnen zu verfolgen und Informationen über das Online- und Offlineverhalten zu kombinieren.
weiterlesen...



6 April 2021

Apple macht Transparenz beim Tracking für im App-Store angebotene Apps zur Pflicht

Anwendungen, die in Apples App Store verbreitet werden sollen, müssen sich künftig an die sogenannte App Tracking Transparency (ATT) halten, sonst werden sie nicht mehr zugelassen.
weiterlesen...



4 April 2021

Scraping: Daten von 500 Millionen Facebook-Nutzern geleakt

In einem Hackerforum ist eine Datenbank mit Details zu rund 533 Millionen Facebook-Nutzern aus weltweit 106 Ländern angeboten worden.
weiterlesen...



1 April 2021

Deutschland: Hessen beendet Schonfrist für MS Teams an Schulen

An hessischen Schulen konnte mit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie bisher Microsoft Teams für den Distanz-Unterricht genutzt werden.
weiterlesen...



26 März 2021

EU-Parlament kritisiert Umsetzung der DSGVO in EU-Staaten

Das Europäische Parlament hat die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in den EU-Ländern beanstandet.
weiterlesen...



24 März 2021

Rumäniens Verteidigungsminister verbreitet Passwörter per Facebook-Foto

Auf einem Foto der offiziellen Facebook-Seite des rumänischen Verteidigungsministers Nicolae Ciucă waren mehrere Passwörter zu sehen
weiterlesen...



24 März 2021

Auseinandersetzung zwischen deutschem Bundeskartellamt und Facebook wird den EuGH beschäftigen

Das Bundeskartellamt will das Datensammeln von Facebook einschränken.
weiterlesen...



23 März 2021

Bayerisches Landesamt für Datenschutz hält Nutzung von Mailchimp zum Newsletterversand ohne genaue Überprüfung für unzulässig

Die Behörde hat am 15.03.2021 in ihrem Urteil LDA-1085.1-12159/20-IDV festgestellt, dass die Nutzung des Dienstes ohne tiefgreifende Prüfung und Abwägung der Interessen erfolgt, und deshalb unzulässig ist.
weiterlesen...



23 März 2021

Amazon-Angestellte müssen Gesichtserkennung zustimmen

Amazon-Angestellte in den USA, die mit der Auslieferung von Paketen betraut sind, müssen umfangreichen Überwachungsmaßnahmen zustimmen.
weiterlesen...



22 März 2021

Digital Services Act - Entfernung illegaler Inhalte entzweit EU-Länder

Das geplante EU-Gesetz für digitale Dienste soll den Umgang mit illegalen Inhalten im Netz vereinheitlichen.
weiterlesen...



18 März 2021

Verbotener Datenhandel zwischen Adressverlagen und Kreditauskunfteien

Noyb, die Datenschutz-NGO von Max Schrems, hat am 18.03.2021 eine DSGVO-Beschwerde gegen die Kreditauskunftei CRIF GmbH und den Adressverlag AZ Direct eingereicht.
weiterlesen...



18 März 2021

Deutschland: Datenschutzbeauftragter von Mecklenburg-Vorpommern fordert Verzicht von auf Produkte von Microsoft

Der Landesbeauftragte für Datenschutz in MV und der dortige Rechnungshof fordern von der Landesregierung, ab sofort keine Microsoft-Produkte mehr zu verwenden.
weiterlesen...



15 März 2021

Router-Hersteller Ubitiquiti sammelt viel mehr Daten, als er sollte

Ubiquiti ist der Name einer Firma aus New York (USA), deren Router sich auch in Österreich großer Beliebtheit erfreuen.
weiterlesen...



15 März 2021

Clubhouse: Kontaktzugriff für Invites nicht mehr nötig

Wer Clubhouse nutzt und Invites an Freund:innen, Kolleg:innen und Co. verschicken möchte, musste der App bisher stets Zugriff auf sämtliche Kontakte auf dem Gerät gewähren
weiterlesen...



15 März 2021

Datensammeln trotz Inkognito-Modus: Google muss in Kalifornien vor Gericht

Google muss sich in Sachen Datenschutz einem weiteren US-Gerichtsverfahren stellen.
weiterlesen...



14 März 2021

Webhoster OVH abgebrannt - Daten vernichtet

Dem französischen Webhoster OVH sind in der vergangenen Woche eineinhalb Rechenzentren in Port-aux-Pétroles bei Straßburg abgebrannt.
weiterlesen...



10 März 2021

Digitaler Impfpass: Warnung des EU-Datenschutzbeauftragten vor Abfluss von Gesundheitsdaten

Kommende Woche will die Europäische Kommission ihr Gesetz für den elektronischen Impfnachweis vorstellen.Der EU-Datenschutzbeauftragte Wojciech Wiewiórowski warnt, dass dabei Gesundheitsdaten in Regionen außerhalb von Europa abfließen könnten.
weiterlesen...



10 März 2021

EDSA & EDSB geben gemeinsame, kritische, Stellungnahme zum Data Governance Act (DGA) ab

EDSA und EDSB fordern auf, dafür zu sorgen, dass der künftige DGA in vollem Umfang mit den EU-Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten in Einklang steht.
weiterlesen...



10 März 2021

Schwere Sicherheitslücke bei v.a. in Deutschland beliebter Lern-App

Schulen in ganz Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz, nutzen die Lern-App Anton. Journalisten des Bayerischen Rundfunks haben eine gravierende Sicherheitslücke entdeckt.
weiterlesen...



10 März 2021

USA: Überwachungskameras bei Tesla, Polizei und Schulen geknackt

Unbefugte haben nach einem Medienbericht von Bloomberg 150.000 Überwachungskameras angezapft
weiterlesen...



9 März 2021

Deutschland: IBM und Ubrich sollen Auftrag für digitalen Covid- Impfpass erhalten

Der US-Konzern IBM soll nun gemeinsam mit der Kölner Firma Ubirch (51 Prozent) mit ihrem Blockchain-basierten System den digitalen Impfpass in Deutschland erstellen.
weiterlesen...



5 März 2021

Deutschland: Umstrittene Personenkennzahl ("Bürgernummer") passiert Bundesrat

Trotz zahlreicher verfassungsrechtlicher und datenschutzrechtlicher Bedenken hat auch der Bundesrat für die Bürgernummer gestimmt.
weiterlesen...



2 März 2021

Auch US-Bundesstaat Virginia bekommt Datenschutzgesetz

Gouverneur Ralph Northam von der demokratischen Partei hat am 2. März den sog. Virginia Consumer Data Protection Act (VCDPA) formal mit seiner Unterschrift bestätigt.
weiterlesen...



2 März 2021

EuGH schränkt Einsatz von Vorratsdaten erneut ein

Die Nutzung von anlasslos gespeicherten Daten muss laut EuGH auf schwere Straftaten und die Bedrohungen der nationalen Sicherheit beschränkt bleiben.
weiterlesen...



24 Februar 2021

Deutschland: Immogesellschaft Deutsche Wohnen muss DSGVO-Bußgeld als juristische Person nicht zahlen

Die 26. Große Strafkammer des Landgerichts Berlin hat das millionenschwere Bußgeldverfahren der Berliner Datenschutzbeauftragten Maja Smoltczyk gegen die Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen mit Beschluss vom 18. Februar 2021 "wegen eines Verfahrenshindernisses" eingestellt.
weiterlesen...



23 Februar 2021

LastPass Android: Drittanbieter überwachen jeden Schritt

Lastpass, der Passwortmanager von LogMeln, Inc., verwendet Google Analytics, Google Crashlytics, Google Firebase Analytics und den Google Tag Manager . Dazu kommen die Trackingdienste Appsflyer, Mixpanel und Segment.
weiterlesen...



23 Februar 2021

Großbritannien: Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras

Britische Eltern können ihre Kinder über Nurserycam im Kindergarten beobachten; durch ein Datenleck konnten jedoch obendrein Dritte auf die Überwachungskameras zugreifen.
weiterlesen...



19 Februar 2021

Spanische Datenschutzbehörde (AEPD) verhängt Geldstrafe von 6 Mio EUR gegen die CAIXABANK, S.A.

Die spanische Datenschutzbehörde (AEPD) verhängte gegen die CAIXABANK, S.A., ein Bußgeld in Höhe von insgesamt 6 Mio € wegen unrechtmäßiger Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden (4 Mio €) und unzureichender Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten (2 Mio €).
weiterlesen...



18 Februar 2021

Berliner Datenschutzbeauftragte veröffentlicht aktualisierte Hinweise zu datenschutzgerechten Videokonferenzdiensten

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Maja Smoltczyk,hat aktualisierte „Hinweise für Berliner Verantwortliche zu Anbietern von Videokonferenzdiensten“ in einer veröffentlicht.
weiterlesen...



15 Februar 2021

Deutschland: Task Force will Nutzung von US-Clouddiensten prüfen

Deutschen Unternehmen drohen verschärfte Kontrollen wegen des Transfers personenbezogener Nutzerdaten in die USA.
weiterlesen...



14 Februar 2021

ePrivacy-Verordnung: EU-Ministerrat beschließt Entwurf mit Umgehungsklauseln

Der Rat der EU-Staaten hat sich auf eine Position geeinigt, was den Weg zu Verhandlungen über den finalen Text öffnet.
weiterlesen...



12 Februar 2021

Das Berliner Start-Up Xayn verspricht hohen Datenschutz und gleichzeitig personalisierte Suchergebnisse

Möglich wird das durch die Mithilfe der Nutzerinnen und Nutzer. Diese sollen durch das sogenannte Tinder-Prinzip beim Suchen via App selbst aktiv werden und die Suchergebnisse bewerten.
weiterlesen...



12 Februar 2021

Norwegische Datenschutzbehörde rügt Telenor wegen unzureichenden Schutzes persönlicher Daten

Die norwegische Datenschutzbehörde hat Telenor Norge AS wegen unzureichenden Schutzes personenbezogener Daten in der Voicemail-Funktion und wegen der unterlassenen Meldung einer Datenschutzverletzung eine Rüge erteilt.
weiterlesen...



9 Februar 2021

Spotify plant Lauschangriff für das ultimative Hörerlebnis

Spotify eine Technologie entwickelt, mit welcher durch Analysen unter anderem der Stimme, der Umgebung, des Alters, des Geschlechts und des Akzents für jeden der passende Song gefunden werden kann.
weiterlesen...



8 Februar 2021

Beschwerde gegen den Bonitätsdatenanbieter KSV 1870 wegen unerlaubter Datenspeicherung

Noyb.eu, die NGO von Max Schrems, hat bei der Österreichischen Datenschutzbhörde am 08.02.2021 Beschwerde gegen den Bonitätsdatenanbieter KSV 1870 eingereicht. Die Kreditauskunftei speichert ungefragt Daten von bislang unbekannten Personen, die ihr gesetzliches Recht auf Auskunft über ihre Daten ausüben.
weiterlesen...



4 Februar 2021

USA: Amazon will Paketfahrer überwachen

Mit im Lieferfahrzeug angebrachten Kameras will Amazon in den USA seine Angestellten, Verkehrssituationen und die Paketübergabe überwachen.
weiterlesen...



3 Februar 2021

Dänisches Berechnungsmodell für Bußgelder veröffentlicht

Nachdem die DSK (Gremium der unabhängigen deutschen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder) Ende 2019 ein Berechnungsmodell für Bußgelder veröffentlichte, zieht nun Dänemark nach.
weiterlesen...



2 Februar 2021

Belgische Datenschutzbehörde verhängt 50.000 € Geldstrafe gegen Family Service

Family Service ist ein Marketingunternehmen, das rosa Boxen verteilt, die Muster, Sonderangebote und Informationsblätter für werdende Eltern enthalten.
weiterlesen...



1 Februar 2021

Facebook plant bildschirmfüllende Datenschutz-Hinweise

Apple-User sollen künftig die Weitergabe ihrer Daten einschränken können. Facebook sieht damit sein Geschäft bedroht und kündigt großflächige Pop-ups an, die Nutzer um Unterstützung für Werbeunternehmen bitten.
weiterlesen...



28 Januar 2021

Biometrische Fotodatenbank von Clearview AI in der EU illegal

Die Hamburgische Datenschutzbehörde hat nun das Erstellen von biometrischen Profilen von EU-Bürgern als rechtswidrig eingestuft
weiterlesen...



26 Januar 2021

Dating-App Grindr muss 100 Mio NOK (9,63 Mio €) zahlen

Wegen Verstosses gegen die DSGVO (keine gültige Einwilligung für die Datenweitergabe), wurde die Dating-App von der Norwegischen Datenschutzbehörde Datasylnet zu einer Millionenstrafe verurteilt.
weiterlesen...



22 Januar 2021

Beschwerde von noyb gegen das Europäische Parlament wegen Datentransfers in die USA und unzureichender Cookie-Informationen

Noyb, die NGO des Datenschutzaktivisten Max Schrems, hat im Namen von sechs Abgeordneten eine Beschwerde gegen das Europäische Parlament eingereicht.
weiterlesen...



21 Januar 2021

Grenzüberschreitende Überwachung wieder auf der EU-Agenda

Die Richtlinie zum grenzüberschreitenden Datenzugriff für Strafverfolger (E-Evidence) soll demnächst in Trilog-Verhandlungen (paritätisch zusammengesetztes Dreiertreffen von EU Parlament, Komission und Rat) finalisiert werden. Das EU-Parlament hatte den Entwurf von Kommission und Rat im Dezember abgelehnt.
weiterlesen...



20 Januar 2021

EDSA verabschiedet Leitlinien zu Beispielen für die Benachrichtigung beim Data-Breach

Diese ergänzen die WP 29-Leitlinien zur Benachrichtigung bei Datenschutzverletzungen, indem sie praxisorientiertere Leitlinien und Empfehlungen einführen.
weiterlesen...



18 Januar 2021

Neuer Anlauf zur E-Privacy Verordnung

Die portugiesische Ratspräsidentschaft wagt einen neuen Versuch und hat die Verankerung einer Vorratsdatenspeicherung sowie Upload-Filterpflichten aus dem Text der EU-Verordnung zum Schutz der Privatsphäre eliminiert.
weiterlesen...



16 Januar 2021

WhatsApp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln

Nach heftiger Kritik und massivem Verlust an Nutzern rudert WhatsApp zurück
weiterlesen...



15 Januar 2021

Gesichtserkennungs-Skandal bei Huawei

Mit einer Spezial-Software wollte Huawei Menschen automatisiert Menschen einer bestimmten Herkunft erkennen können - im Auftrag der chinesischen Regierung.
weiterlesen...



13 Januar 2021

Datenleck nicht behoben: ID Finance Poland muss 1 Mio zł (250.000€) zahlen

Das Unternehmen (Eigentümerin der Kreditvergabeplattform MoneyMan.pl) hatte nicht angemessen auf Sicherheitslücken reagiert: Kundendaten waren nach einem Serverupdate auf einem seiner Server frei verfügbar, was zum Diebstahl der Daten und in weiterer Folge einer Lösegeldforderung führte. Erst dann begann das Unternehmen, die Sicherheitsmerkmale auf seinen Servern zu analysieren und meldete die Datenverletzung gleichzeitig der Aufsichtsbehörde.
weiterlesen...



11 Januar 2021

Deutsche Telekom und Nextcloud bieten Kollaborationsplattform für europäische Datensouveränität und DSGVO-Compliance

Die Open-Source-Plattform ist damit künftig als verwaltetes Software-Angebot in der Open Telekom Cloud für Geschäftskunden nutzbar. Sinn und Zweck ist eine datenschutzfreundliche Alternative zum Angebot der großen IT-Konzerne Microsoft oder Google.
weiterlesen...



7 Januar 2021

Whatsapp ändert Geschäftsbedingungen - Verwirrung um Datenweitergabe an Facebook am Europäischen Markt

In einem Pop-up verlangt der Messenger die Zustimmung zu seinen neuen Geschäftsbedingungen. Demnach soll sich vor allem die Datenverarbeitung durch Whatsapp ändern. Wer nicht zustimme, könne Whatsapp nach dem 8. Februar nicht mehr nutzen.
weiterlesen...



17 Dezember 2020

Nationalrat beschließt Bundesgesetz zum Erlass eines Kommunikationsplattformen-Gesetz sowie einer Änderung des KommAustria-Gesetzes

Die EU-Komission hat diese Woche das Digitale-Dienste-Gesetz und das Digitale-Märkte-Gesetz vorgelegt, das die großen Internet-Plattformen und Social-Media Provider regulieren soll. Paralell dazu wurde am 10.Dezember im Nationalrat ein Bundesgesetz zum Erlass eines Kommunikationsplattformen-Gesetz sowie einer Änderung des KommAustria-Gesetzes verabschiedet.
weiterlesen...



15 Dezember 2020

Mehr als 45 Millionen medizinische Bilder (inkl. Medtadaten) online frei zugänglich

Das Analystenteam von CybelAngel, einem weltweit führenden Anbieter für den Schutz vor digitalen Risiken, hat festgestellt, dass mehr als 45 Millionen medizinische Bilddateien - darunter Röntgenbilder und CT-Scans - auf ungeschützten Servern frei zugänglich sind. Der Bericht "Full Body Exposure" ist das Ergebnis einer sechsmonatigen Untersuchung.
weiterlesen...



15 Dezember 2020

EU-Komission schlägt neue Regeln für digitale Plattformen vor

Die EU-Kommission hat ein Gesetzespaket zur Beschneidung der Macht von Online-Plattformen veröffentlicht. Zwei Verordnungen sollen neue Regeln für Dienste im Internet und striktere Kartellbestimmungen durchsetzen sowie Werbung im Netz transparenter machen.
weiterlesen...



15 Dezember 2020

Irische Datenschutzkomission gibt finale Entscheidung im Fall Twitter bekannt

Die irische Datenschutzkommission (DPC) hat den Abschluss der DSGVO-Untersuchung bekannt gegeben, die sie bei Twitter International Company durchgeführt hat.
weiterlesen...



15 Dezember 2020

Crypto Wars: Bitkom fordert "klares Verbot" von staatlichen Backdoors

Deutschland: Mit seiner Grundsatzerklärung vom 11.12. positioniert sich der Verband der Digitalwirtschaft klar gegen die Schwächung von Verschlüsselung für Sicherheitsbehörden.
weiterlesen...



14 Dezember 2020

Apple macht Datenschutz-Informationen im App-Store transparenter

Im App Store müssen Entwickler nun anzeigen, welche Informationen sie sammeln
weiterlesen...



10 Dezember 2020

Frankreich: Bußgelder in Höhe von insgesamt 100 Mio Euro gegen Google verhängt

Am 7. Dezember 2020 verhängte die französische Datenschutzbehörde CNIL gegen die Unternehmen GOOGLE LLC und GOOGLE IRELAND LIMITED eine Geldstrafe von insgesamt 100 Millionen Euro
weiterlesen...



10 Dezember 2020

USA: Weitere Änderungsvorschläge zum California Consumer Privacy Act (CCPA)

Am 10. Dezember 2020 veröffentlichte das Justizministerium eine vierte Reihe von Änderungsvorschlägen zu den Vorschriften des California Consumer Privacy Act (CCPA), die am 14. August 2020 in Kraft traten.
weiterlesen...



10 Dezember 2020

USA: Anhörung im Senat zu EU-US-Datenübermittlung

Am 10. Dezember umd 10:00 Uhr Ortszeit (Eastern Standard Time EST/i.e. 16:00 Uhr MEZ) wurde im Ausschuss für Handel, Wissenschaft und Verkehr des Senats der Vereinigten Staaten eine Anhörung zu den EU-US-Datentransfers nach der Entscheidung Schrems II abgehalten.
weiterlesen...



7 Dezember 2020

US-Anbieter dürfen bei EU-Cloud Gaia-X mitmachen

Gaia-X soll die digitale Souveränität Europas stärken. Open-Source-Aktivisten sehen dennoch durch US-Kooperationen das ursprüngliche Ziel in Gefahr.
weiterlesen...



3 Dezember 2020

Durch Fehler bei Massentestseite Daten von 800 Personen an Dritte weitergeleitet

Wer an den Massentests in Wien teilnehmen möchte, die von Freitag bis zum 13. Dezember durchgeführt werden sollen, kann sich seit Mittwoch auf "oesterreich-testet.at" anmelden.
weiterlesen...



3 Dezember 2020

Belgische Datenschutzbehörde will DSGVO-verletzende Websites streichen

Am 26. November 2020 unterzeichnete die belgische Datenschutzbehörde in Kooperationsabkommen mit DNS Belgium, der Organisation, die den ".be"-Ländercode des Top-Level-Domain-Namens verwaltet.
weiterlesen...



2 Dezember 2020

Post muss doch keine 18 Millionen Euro Strafe zahlen

Das Bundesverwaltungsgericht (BvWG) hat die 18 Mio. Euro-Strafe der Datenschutzbehörde gegen die Österreichische Post wegen eines Formalfehlers aufgehoben. Die Post bestätigte den Entscheid.
weiterlesen...



2 Dezember 2020

Microsoft verspricht weniger Überwachung Einzelner in Microsoft 365

Microsoft entfernt Usernamen aus dem "Productivity Score" in Microsoft 365. Das Unternehmen reagiert damit auf Kritik des österreichischen Datenaktivisten Wolfie Christl.
weiterlesen...



1 Dezember 2020

Überwachung von Mitarbeitern - Verfahren gegen Amazon

Niedersachsens Chef-Datenschützerin Barbara Thiel untersagt Amazon teilweise die Nutzung einer zentralen Software, mit der die Mitarbeiter minutengenau überwacht werden können.
weiterlesen...



25 November 2020

Pilotprojekt: Notarzt hilft per Datenbrille

Das Rote Kreuz setzt seit kurzem auf eine neue Form der Telemedizin. Durch das Pilotprojekt „Telenotarzt“ können Notärzte via Datenbrille für Beratungen beigezogen werden. Die ärztliche Versorgung soll so deutlich beschleunigt werden.
weiterlesen...



24 November 2020

Anwenderüberwachung durch Microsofts Office-Software

Microsoft hat die Office-Suite 365 um Funktionen erweitert, mit denen Unternehmen die Arbeitsgepflogenheiten ihrer Belegschaft detailliert beobachten können.
weiterlesen...



23 November 2020

Stockholmer Verwaltungsgericht bestätigt Bußgeld für Google wegen Datenschutzverstößen

Das Gericht reduzierte jedoch die Geldstrafe von insgesamt 75 Millionen SEK (ca. 7 Millionen EUR) auf 52 Millionen SEK (ca. 5 Millionen EUR).
weiterlesen...



23 November 2020

Wiener Gastro-Registrierung rechtswidrig

Die in Wiener Lokalen praktizierte Registrierung von Kunden verstößt laut Datenschutzbehörde gegen den Datenschutz
weiterlesen...



19 November 2020

Aggressive Telemarketing-Praktiken: Vodafone wird von italienischer Datenschutzbehörde zu einer Geldstrafe von über 12 Millionen Euro verurteilt

Die italienische Datenschutzaufsichtsbehörde (Garante per la protezione dei dati personali) verurteilte Vodafone zur Zahlung einer Geldbuße in Höhe von mehr als 12.250.000 Euro, weil das Unternehmen unrechtmäßig die personenbezogenen Daten von Millionen von Nutzern für Telemarketingzwecke verarbeitet hatte.
weiterlesen...



19 November 2020

Gaia-X: Große US-Hyperscaler wollen in EU-Cloud kräftig mitmischen

US Firmen äußern massives Interesse an der Mitwirkung
weiterlesen...



17 November 2020

Google vereinfacht das Deaktivieren smarter Funktionen

Wer nicht möchte, dass Google seine E-Mails nach nützlichen Informationen durchsucht, kann das künftig leichter unterbinden.
weiterlesen...



16 November 2020

Datenschutzbeschwerden gegen Apple wegen Onlinetracking

Datenschützer haben eine Beschwerde gegen das Tracking von iPhone-Besitzern eingereicht. Das von Apple verwendete Onlineverfahren IDFA (Identifier for Advertisers) ermögliche es Apple und allen Apps auf dem Telefon, Nutzer und Nutzerinnen ohne deren Einwilligung zu verfolgen.
weiterlesen...



16 November 2020

Check24.de verweigert indirekt gestellte DSGVO-Auskünfte

Das Vergleichs- und Vermittlungsportal Check24 streitet sich mit dem Münchner Startup Itsmydata.de über die Beantwortung von Nutzeranfragen zum Datenschutz.
weiterlesen...



15 November 2020

EU-Ministerrat verlangt „gezielte Vorratsdatenspeicherung“

Da Ende-zu-Ende-verschlüsselte Chats von den Providern bis jetzt nicht gespeichert werden, brauchen die Behörden neben Nachschlüsseln auch eine Vorratsspeicherung der verschlüsselten Chats.
weiterlesen...



11 November 2020

Europäischer Datenschutzausschuss verabschiedet ersten verbindlichen Beschluss nach Art 65 DSGVO

Betroffende sind die Republik Irland und Twitter International.
weiterlesen...



11 November 2020

Widerstand gegen geplante Aufweichung der Verschlüsselung durch EU-Minsterrat

Die Forderung nach Hinterlegung eines Generalschlüssels für Behörden zur Entschlüsselung verschlüsselter Nachrichten erregt massiven Protest
weiterlesen...



9 November 2020

EU Ministerrat plant Verschlüsselungsverbot

Anbieter von E2E verschlüsseten Messages und Chats sollen Generalschlüssel für Behörden hinterlegen
weiterlesen...



6 November 2020

Microsofts Rechenzentrum in Österreich fällt unter US-Überwachung

Konflikt der DSGVO mit US-Gesetzen
weiterlesen...



6 November 2020

Orientierungshilfe Videokonferenzen

Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK veröffentlicht Orientierungshilfe für Videokonferenzsysteme
weiterlesen...



23 Oktober 2020

BSI zur Lage der IT in Deutschland

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) legt Lagebericht für 2020 vor.
weiterlesen...



23 Oktober 2020

Checkliste für Technisch-organisatorische Maßnahmen

Good Practice bei technischen und organisatorischen Maßnahmen Generischer Ansatz nach Art. 32 DS-GVO zur Sicherheit
weiterlesen...



16 Oktober 2020

Datenschutzbehörde mit Information der Datenschutzbehörde zum Coronavirus (Covid-19)

12 Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und COVID-19
weiterlesen...



9 Oktober 2020

Entlassung nach Weitergabe von Patientdaten an die Exekutive

Klinik trennt sich von Mitarbeiter nach Datenschutzverletzungen
weiterlesen...



2 Oktober 2020

"DSGVO und Corona – Datenschutzherausforderungen für die Wirtschaft"

Bitkom präsentiert Umfrage zur DSGVO Umsetzung
weiterlesen...



2 Oktober 2020

Neuer Leitfaden der CNIL zum Umgang mit Tracking

CNIL startet eine öffentliche Konsultation zu ihrem Empfehlungsentwurf "Cookies und andere Tracer".
weiterlesen...



2 Oktober 2020

35 Millionen Euro Bußgeld gegen H&M

Massiver Verstoß gegen Beschäftigtendatenschutz
weiterlesen...



26 September 2020

Neuigkeiten zu den 101 Klagen der Datenschutzorganisation NYOB

Auch Europäischer Datenschutzausschuss wird aktiv
weiterlesen...



18 September 2020

Masssives Datenleck bei Onlineshop für Kleinkinderbedarf

6,4 TByte an Kundendaten ungesichert im Netz.
weiterlesen...



18 September 2020

Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Artikel 28 DSGVO

Datenschutzstelle Fürstentum Liechtenstein stellt Muster zur Verfügung.
weiterlesen...



11 September 2020

EDPB startet Konsolidierungsphase der Guidelines 08/2020 on the targeting of social media users

European Data Protection Board bittet um Feedback
weiterlesen...



11 September 2020

Was jetzt in Sachen internationaler Datentransfer?

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg aktualisiert Orientierungshilfe.
weiterlesen...



11 September 2020

Tipps für Einwilligungsmanagement

BMJ veröffentlicht Studie mit best-practice Beispielen
weiterlesen...



4 September 2020

FAQ zum Schrems II Urteil

EDPB veröffentlich Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union in der Rechtssache C-311/18.
weiterlesen...



4 September 2020

Niederländisches Justizministerium lässt Google prüfen

Datenschutzfirma mit Prüfung von Google Services beauftragt.
weiterlesen...



4 September 2020

"Videoüberwachung durch nicht-öffentliche Stellen"

DSK veröffentlicht Orientierungshilfe zu Videoüberwachung
weiterlesen...



28 August 2020

Fragebogen zur Erkundung, ob Tracking-Technologien auf Websites rechtskonform sind

Dank Informationsfreiheitsanfrage Prüfbögen des LfDI Baden-Würtemmberg veröffentlicht.
weiterlesen...



28 August 2020

„Wir verbessern unsere Services für Sie."

Post-App ist seit Tagen Offline
weiterlesen...



28 August 2020

„Was jetzt in Sachen internationaler Datentransfer?“

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg hat nun eine Orietierungshilfe veröffentlicht.
weiterlesen...



21 August 2020

Aus für umstrittenen AMS-Algorithmus

Aus Sicht der Datenschutzbehörde ist der umstrittene Algorithmus datenschutzwidrig.
weiterlesen...



21 August 2020

Nach Fall von "privacy shield" werden Datenschützer aktiv

Datenschutz-NGO NOYB bringt Beschwerde gegen 101 Unternehmen wegen der Nutzung von Google Analytics und Facebook Connect ein.
weiterlesen...



14 August 2020

Die Österreichische Datenschutzbehörde hat Ihren Newsletter 03/2020 versendet

Informationen zu Contact-Tracing, Lehrerbewertung und ausgewählte Entscheidungen
weiterlesen...



17 Juli 2020

"Right to be Forgotten"

Europäischer Datenschutzrat präsentiert seine adaptierte Version des guidelines
weiterlesen...



17 Juli 2020

EuGH erklärt „Privacy Shield“ im US-Überwachungsfall für ungültig

Facebook und ähnliche Unternehmen dürfen auch keine "SCCs" verwenden, da die DPC Datentransfers im Rahmen dieses Instruments stoppen muss.
weiterlesen...



10 Juli 2020

Nächste Woche: EuGH-Urteil zum Fall Schrems

Im Rechtsstreit mit Facebook wird die Rechtmäßigkeit des EU – US Privacy Shield sowie der Standardvertragsklauseln auf dem Prüfstand stehen.
weiterlesen...



10 Juli 2020

Praxishilfe "Mitarbeiterdaten im Unternehmensverbund"

GDD Praxishilfe in 3. Auflage veröffentlicht
weiterlesen...



3 Juli 2020

Österreichische Datenschutzbehörde beklagt Personalmangel

Seit in Krafttreten der DSGVO massiver Anstieg von Beschwerden.
weiterlesen...



3 Juli 2020

Neue Bausteine des Standard-Datenschutzmodells präsentiert.

Das Werkzeug zur risikoadäquate Auswahl und rechtliche Bewertung der von der DSGVO geforderten technischen und organisatorischen Maßnahmen erhät eine Erweiterung.
weiterlesen...



26 Juni 2020

5.000 Euro immaterieller Schadensersatz wegen Datenschutzverstößen

Bahnbrechendes Urteil des Arbeitsgericht in Düsseldorf
weiterlesen...



26 Juni 2020

Europäische Kommission veröffentlicht Bewertungsbericht zur DSGVO

Zwei Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO erste Evaluierung
weiterlesen...



19 Juni 2020

Bußgelder aufgrund von Datenschutzverstößen

Neuer Erkenntnisse nach Urteil in Österreich
weiterlesen...



19 Juni 2020

Umfrage zu Datenweitergabe und DSGVO

European Union Agency for Fundamental Rights veröffentlich Studie
weiterlesen...



12 Juni 2020

Wichtige Hinweise zum Einsatz von Google Analytics im nicht-öffentlichen Bereich

Neuer Beschluss der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder zu Google Analytics.
weiterlesen...



12 Juni 2020

Wie sicher ist ihr Smartphone?

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit veröffentlicht Ratgeber zum Datenschutz von Smartphones.
weiterlesen...



5 Juni 2020

2 Jahre nach Inkrafttreten der DSGVO wird evaluiert.

Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands veröffentlicht Positionspapier zur Evaluierung der DSGVO
weiterlesen...



5 Juni 2020

Tipps zur sicheren Benutzerauthentifizierung

ENISA veröffentlicht Tipps zur Passwortsicherheit
weiterlesen...



29 Mai 2020

ÖSterreichische Datenschutzbehörde wird aufgestockt

Durch Budgetplus im Justizbereicht veranlasst werden Aufstockungen möglich verkündete Bundesministerin Zadić.
weiterlesen...



29 Mai 2020

2 Jahre DSGVO: Der VKI zieht Bilanz

Rechtsdurchsetzung muss gestärkt werden: Eine zügige Umsetzung der Verbandsklage im Datenschutzrecht ist notwendig.
weiterlesen...



29 Mai 2020

Newsletter #80 des EDPS

Europäischer Datenschutzbeauftragte versendet No 80 seines Newsletters
weiterlesen...



22 Mai 2020

Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber warnt vor WhatsApp Nutzung

Einsatz von WhatsApp für Bundesbehörden „ausgeschlossen“
weiterlesen...



22 Mai 2020

Datenschutzrechtliche Regelungen bei Homeoffice

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht veröffentlich Best-Practice-Prüfkriterien
weiterlesen...



22 Mai 2020

„working together for stronger rights"

EDPB veröffentlicht seinen Tätigkeitsbericht 2019
weiterlesen...



15 Mai 2020

Hohes Bußgeld für unrechtmäßige Verarbeitung von Fingerabdrücken.

Niederländische Datenschutzbehörde Autoriteit Persoonsgegevens verhängt 725.000€ Bußgeld.
weiterlesen...



15 Mai 2020

Datenschutzbericht 2019

Die Österreichische Datenschutzbehörde legt Tätigkeitsbericht vor
weiterlesen...



15 Mai 2020

"Wir sind Europa! Auch bei uns Daheim!"

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Würtenberg startet Videoreihe anlässlich des Europatags 2020
weiterlesen...



8 Mai 2020

Eine öffentliche Stelle - mehrere Datenschutzbeauftragte?

Aktuelle Kurz-Information des Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD) veröffentlicht.
weiterlesen...



8 Mai 2020

Aktualisierte Richtlinien zum Thema Einwilligung

Europäische Datenschutzausschuss veröffentlicht "Guidelines 05/2020 on consent under Regulation 2016/679"
weiterlesen...



8 Mai 2020

FAQ zur Zustimmung zum elektronischen Direktmarketing.

Irische Datenschutzbehörde beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema.
weiterlesen...



30 April 2020

Europarat zu COVID-19-Tracing-Apps

"Nebenwirkungen auf den Schutz personenbezogener Daten sollten vermieden werden."
weiterlesen...



30 April 2020

Datenschutz und Sicherheit bei Videochat Apps

Mozilla Foundation testet gängige Videokonferenz Applikationen auf Datenschutz und Datensicherheit
weiterlesen...



30 April 2020

Praxishandbuch Datenschutz-Folgenabschätzung

Fraunhofer Institut veröffentlicht Handbuch für die Praxis
weiterlesen...



24 April 2020

Wer ist zuständig bei Betroffenenauskunft?

Bußgeldentscheid der LDA Brandenburg gibt Hinweise
weiterlesen...



24 April 2020

Empfehlungen für Videokonferenzen

Berliner Datenschutzbeauftragte zur Durchführung von Videokonferenzen während der Kontaktbeschränkun-gen
weiterlesen...



24 April 2020

BSI warnt vor der iOS-APP Mail

App ist rückwirkend bis iOS 6 von zwei schwerwiegenden Sicherheitslücken betroffen.
weiterlesen...



17 April 2020

Viel Aufsehen um die Stopp Corona App

Auf der Seite des Österreichischen Roten Kreuz finden sich wichtige Informationen.
weiterlesen...



17 April 2020

BSI veröffentlicht Sicherheitsanforderungen für Gesundheits-Apps

Mobile Gesundheitsanwendungen verarbeiten sensible und besonders schützenswerte persönliche Daten. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat dazu eine Technische Richtlinie (TR) entwickelt.
weiterlesen...



17 April 2020

Unzulässige Verwendung eines GPS-Ortungssystems durch den Arbeitgeber in den Dienstfahrzeugen der Arbeitnehmer

Verwendet ein Arbeitgeber ein von ihm in den Dienstfahrzeugen eingebautes GPS-Ortungssystem ohne Betriebsvereinbarung bzw Zustimmung des einzelnen Arbeitnehmers, kann dies einen Schadenersatzanspruch des betroffenen Arbeitnehmers begründen.
weiterlesen...



10 April 2020

Aktuelle Neuigkeiten aus der Welt des Datenschutzes

Kalenderwoche 15
weiterlesen...



30 März 2020

Französisches Gericht widerruft Strafe gegen Google

Google muss eine gegen das Unternehmen verhängte Strafe in Höhe von 100.000 Euro nicht zahlen.
weiterlesen...



30 März 2020

Hessische Datenschutzbehörde unterstützt Schulen

Informationen zum digitalen Lernen und der digitalen Kommunikation zur Unterstützung hessischer Schulen im Zeichen der Covid-19-Pandemie
weiterlesen...



27 März 2020

Übersicht der Anleitungen von Datenschutzbehörden zum Umgang mit der Corona-Pandemie

Die Die International Association of Privacy Professionals - IAPP hat einen Gesamtüberblick zusammen gestellt.
weiterlesen...



26 März 2020

Praxisleitfaden: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten – Verantwortlicher

Die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. aktualisiert seinen Praxishilfeleitfaden
weiterlesen...



25 März 2020

Auswirkungen von Covid-19 auf Auftragsverarbeitungsverträge

Schriftform und Verbot von Home-Office?
weiterlesen...



25 März 2020

Informationen der BayLDA zur Corona Epedemie

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht informiert zu Datenschutz und Datensicherheit
weiterlesen...



24 März 2020

ENISA: Tipps zur Cybersicherheit bei der Arbeit von zu Hause aus

Die EU-Agentur für Cybersicherheit teilt ihre wichtigsten Tipps für die Telearbeit in Zeiten von Covid-19 mit.
weiterlesen...



24 März 2020

Plötzlich im Homeoffice - und der Datenschutz? Die Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein informiert

Aufgrund der Corona-Pandemie sollen alle Menschen ihre direkten Kontakte einschränken. Das bedeutet auch, dass die meisten nun zu Hause bleiben. Wann immer es geht, schicken Unternehmen und Behörden ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Homeoffice. Auf was muss man achten, um auch zu Hause die Datenschutzanforderungen zu erfüllen?
weiterlesen...



20 März 2020

WhatsApp-Nutzung in Zeiten von Corona

Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte jetzt Whatsapp beruflich nutzen?
weiterlesen...



19 März 2020

Tools für Videokonferenzen und Datenschutz

Betriebe greifen verstäkrt auf Home-Office zurück. Doch auch in Zeiten von Pandemien gilt des die Datensicherheit und den Datenschutz zu beachten.
weiterlesen...



19 März 2020

"Home-Office? – Aber sicher!"

BSI veröffentlicht Tipps und Maßnahmen zum sicheren Umgang mit Home-Office
weiterlesen...



18 März 2020

Nordrhein-Westfalen hat eine neues Online-Meldeformular für Datenpannen

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) hat ein Online-Meldeformular für Datenpannen nach Art. 33 DSGVO auf die Webseite der Behörde gestellt.
weiterlesen...



18 März 2020

Arbeiten im Homeoffice datenschutzgerecht gestalten

Worauf Beschäftigte im Homeoffice achten sollten
weiterlesen...



17 März 2020

Information der Datenschutzbehörde zum Coronavirus (COVID-19)

Die Datenschutzbehörde informiert, unter welchen Umständen Daten (insbesondere Gesundheitsdaten) im arbeitsrechtlichen Kontext verarbeitet und ausgetauscht werden können und dürfen.
weiterlesen...



11 März 2020

Die schwedische Datenschutzbehörde verhängt ein Bußgeld gegen Google

Die schwedische Datenschutzbehörde verhängt gegen Google eine Geldstrafe von 75 Millionen schwedischen Kronen (ca. 7 Millionen Euro) wegen Nichteinhaltung der DSGVO. Google als Suchmaschinenbetreiber hat seine Verpflichtungen in Bezug auf das "Recht auf Vergessenwerden" nicht erfüllt.
weiterlesen...



6 März 2020

Franszösische Datenschutzbehörde CNIL äußert sich zu Corona und Datenschutz

Im Zusammenhang mit einer Coronavirus-bedingten Gesundheitskrise hinterfragen viele, die zur Begrenzung der Verbreitung des Virus ergriffen werden müssen, und die Bedingungen, unter denen personenbezogene Daten, insbesondere Gesundheitsdaten, verwendet werden können. Die CNIL erinnert an einige Grundsätze.
weiterlesen...



5 März 2020

Polnische Datenschutzbehörde straft Grundschule in Danzing

4647€ Bußgeld wegen Einsatz von Fingerabdruckscanner in der Kantine
weiterlesen...



5 März 2020

Einbindung von Google Analytics & Co auf Webseiten

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ist in Rheinland-Pfalz informiert in seinem Newsletter über den Einsatz von Google Analytics.
weiterlesen...



4 März 2020

Coronavirus und Datenschutz

Was müssen Arbeitgeber beachten?
weiterlesen...



4 März 2020

Spanische Datenschutzbehörde veröffentlicht Leitlinien zum Umgang mit künstlicher Intelligenz

Ziel war es bei der Implementierung von KI "Bedenken hinsichtlich der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auszuräumen"
weiterlesen...



3 März 2020

Die niederländische Datenschutzbehörde (AP) verhängt eine Geldstrafe von 525.000 Euro wegen dem Verkauf personenbezogener Daten

Der Tennisverband KNLTB hatte im Jahr 2018 zwei Sponsoren rechtswidrig personenbezogene Daten einiger hunderttausend ihrer Mitglieder gegen Zahlung zur Verfügung gestellt.
weiterlesen...



2 März 2020

Dossier: Automatisiertes Personalmanagement und Mitbestimmung

Algorithm Watch präsentiert Dossier zu Beschäftigtendatenschutz und KI
weiterlesen...



2 März 2020

Deutsches Bundesministerium für Wirtschaft und Energie veröfentlicht Orientierungshilfe zum Datenschutz für Gesundheitsdaten

Die Darstellung wendet sich an alle Unternehmen, die Gesundheitsdaten erheben und verarbeiten. Dabei wird der Begriff der Gesundheitsdaten sehr weit verstanden, um sensiblen Gesundheitsdaten den bestmöglichen Schutz zuzugestehen
weiterlesen...



28 Februar 2020

Data-breach bei französischer Sporthandelskette

123 Millionen Datensätze von Kunden und Mitarbeiter betroffen
weiterlesen...



28 Februar 2020

Bußgeld für fehlendes BBC

Spanische Datenschutzbehörde erteilt Bußgeld gegen Unternehmen
weiterlesen...



27 Februar 2020

Verarbeitungsverzeichnis als Auftragsverarbeiter

Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V veröffentlicht neue Praxishilfe
weiterlesen...



26 Februar 2020

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik stellt Anforderungskatalog für sichere Smartphones vor

Mindestens fünf Jahre Updates gefordert.
weiterlesen...



25 Februar 2020

Unmut bei Datenschützern. Vorgehen gegen internationale Konzerne immer noch schwierig.

Seit 2018 laufen bei der irischen Datenschutzbehörde elf Untersuchungen gegen Facebook. Datenschützer stellen Durchsetzungskraft in Frage.
weiterlesen...



25 Februar 2020

Passwörter auf Post-its immer noch weit verbreitet

Studie einer Sicherheitsfirma zeigt Probleme mit Passwörtern auf
weiterlesen...



24 Februar 2020

EDPB: Erklärung zu den Auswirkungen von Fusionen

Europäischer Datenschutzausschuss verabschiedet Statement zur Fusionen von Google mit Fitbit
weiterlesen...



24 Februar 2020

Videoüberwachung durch öffentliche Stellen in Bayern

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz veröffentlicht praxisnahe neue Orientierungshilfe
weiterlesen...



24 Februar 2020

Datenschutzaktivist Max Schrems bringt Beschwerde gegen Amazon ein

Mangel bei E-Mailverschlüsselung beklagt.
weiterlesen...



21 Februar 2020

Irische Datenschutzbehörde kündigt "Blockbuster"-Bußgelder für multinationale Konzerne an.

Der Datenschutzbeauftragte stellt dafür Fachanwälte ein, während die Ermittlungen in Bezug auf multinationale Technologieunternehmen fortgesetzt werden
weiterlesen...



20 Februar 2020

Irische Datenschutzbehörde präsentiert Tätigkeitsbericht 2019

Die für Datenschutz zuständige Kommissarin Helen Dixon hat heute den Jahresbericht der irischen Datenschutzkommission für 2019 veröffentlicht. In diesem wird die Arbeit der Datenschutzbehörde für das erste volle Kalenderjahr seit Einführung der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) detailliert beschrieben wird.
weiterlesen...



20 Februar 2020

10,6 Millionen Daten von Hotelgästen im Netz

Massiver Schaden bei der Hotelkette MGM Resorts nach Hackerangriff
weiterlesen...



19 Februar 2020

Dänisch Aufsichtsbehörde nimmt Cookie-Banner ins Visier

Die Dänische Datenschutzbehörde erließ ein beachtliches Urteil über die notwendige Ausgestaltung von Cookie-Banner
weiterlesen...



19 Februar 2020

Top 10 Sicherheitslücken bei API

API Schnittstellen zunehmend im Visier von Hackern
weiterlesen...



18 Februar 2020

Kroatische EU-Ratspräsidentschaft dämpft die Erwartungen auf Fortschritte im Bereich der ePrivacy

Finnland, Rumänien, Österreich und Bulgarien sind während ihrer Ratspräsidentschaft an der Etablierung der ePrivacy-Verordnung gescheitert.
weiterlesen...



18 Februar 2020

Die drei größten europäischen Länder haben bisher 100.000 Datenschutzverletzungen durch die DSGVO verzeichnet

Die Niederlande haben die höchste Anzahl von Datenschutzverletzungen durch die DSGVO.
weiterlesen...



17 Februar 2020

Unterstützung bei Ihrem Datenschutzmanagementsystem.

Das Standard Datenschutzmodell 2.0 als Managementsystem für Ihren Datenschutz.
weiterlesen...



17 Februar 2020

Kritische Sicherheitslücke im Cookie Banner

Wordpress-Plugin "GDPR Cookie Consent" muss gefixt werden.
weiterlesen...



13 Februar 2020

Irische Datenschutzbehörde stoppt Partnervermittlung via Facebook

Pünkltich zum Valentinstag wolle Facebook in der EU seine Nutzer verkuppeln. Datenschutzbehörde greift ein und verzögert somit den Start.
weiterlesen...



13 Februar 2020

Die norwegische Datenschutzbehörde verhängt eine Geldbuße gegen die Bildungsagentur der Stadt Oslo

Im Oktober 2019 wurde eine Geldbuße in Höhe von 120 000 EUR gegen die Stadtverwaltung von Oslo verhängt, da die Sicherheit der Verarbeitung in der mobilen App „Skolemelding“ unzureichend war. Die App dient der Kommunikation zwischen Schulmitarbeitern, Eltern und Schülern.
weiterlesen...



12 Februar 2020

BfDI nutzt erstmals Konsultationsverfahren

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) startet seine erste öffentliche Konsultation. Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft sowie weitere Fachleute sollen zu aktuellen Fragen Stellung nehmen.
weiterlesen...


… weitere Ergebnisse